Jeder der ein Motorrad hat wird einmal davon geträumt haben, die eine große Reise auf zwei Rädern zu machen, durch ein ganzes Land, so lange wie es eben braucht. Für den einen ist es die Route 66 in den USA, für den anderen eine Reise durch die nordafrikanische Wüste und wieder andere wünschen sich eine Fahrt entlang der australischen Ostküste.

Mit einer Enduromaschine kann man solche Reisen durchaus machen, schließlich ist sie auch für die Straße gebaut. Die hohe Sitzposition hat im Verkehr Vorteile allerdings macht eine lange Reise bei Regen nur mit wirklichen guter Regenkleidung keine Umstände. Am besten geeignet sind die etwas bequemeren Reise-Enduros.

Planen ist wichtig

Wenn man das Land festgelegt hat sollte man überlegen ob (und wie) man das eigene Motorrad mitnimmt oder ob man sich vor Ort eines ausleiht. Ist letzteres der Fall sollte man schon zu Hause wissen, wie viel man zuladen darf. Natürlich braucht man einen gültigen Führerschein für die jeweilige Motorradklasse und eine Auslandskrankenversicherung, die auch Motorradunfälle abdeckt. Gleiches gilt für Importdokumente und Genehmigungen. Oft helfen Agenturen in den Zielländern, die sich auf Motorradreisen spezialisiert haben.

Es empfiehlt sich gerade in abgelegenen Gegenden nicht alleine zu fahren, sondern immer einen Partner dabei zu haben der in Notfällen – und sei es nur ein Plattfuß – helfen kann. Die Route sollte vorher weitgehend festgelegt sein, man muss aber wissen, dass sich Straßenverläufe gerade in Wüsten immer wieder ändern können.

Auf jeden Fall sollte man sich mit dem Wetter im Zielland vertraut machen, und eventuelle Warnungen nicht auf die leichte Schulter nehmen. Ein Sandsturm kann einen vom Motorrad hauen und selbst die Ausläufer eines Taifuns in Asien könne heftige Windböen verursachen sowie in Deutschland eher unbekannt heftige Regenfälle.

Am besten legt man sich eine Checkliste an und liest sich Tipps in einschlägigen Internetforen durch, was es noch zu beachten gibt. Das ist besondern in Hinblick auf die Ersatzteillage zu beachten.