Man kann gar nicht genug bekommen von Enduro-Strecken und deshalb sollen hier noch mehr vorgestellt werden. Manche Strecken sind auf reinem Privatgelände, manche führen auch durch öffentliches Gelände (in Absprache mit der Gemeinde). Man sollte aber niemals die markierten Wege verlassen – das kann schnell zu einer Anzeige führen.

Hoopepark

Der Offroad-Park liegt in Niedersachsen, genauer in Wulsbüttel und bietet einen zwei Kilometer lange Strecke für Enduro- und Cross-Fahrer. Die Strecke liegt zum großen Teil in einem Waldgebiet. Damit sie sich nicht ausfährt, wird sie alle zwei Wochen neu abgesteckt. Der Motocross-Teil ist 1,6 Kilometer lang und hat zehn Sprünge. Es gibt auch eine kürzere und leichtere Strecke für Kinder. Das Gelände ist bei gutem Wetter geöffnet und manchmal nur für Endurofahrer. Im Winter kann es wegen gefrorenen und glatten Boden zu Schließungen kommen.

MSC Stiftland Mitterteich

Das Gelände des bayerischen Vereins ist 15 Hektar groß und hat einen 1,8 Kilometer langen Track, der bestens für Endurofahrer geeignet ist. Es dürfen aber auch Quads unterwegs sein. Selbst Trialfahrer kommen auf Teilen der Strecke voll auf ihre Kosten, dank der unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade. Da muss man auch schon mal auf einem riesigen Betonrohr balancieren. Gäste können gegen Gebühr am Wochenende fahren, wenn es keine Rennveranstaltungen gibt und wenn die Strecke nicht witterungsbedingt gesperrt ist.

MC Pfungstadt

In Hessen treffen sich viele Endurofahrer auf dem Track des MC Pfungstadt, nicht weit von Frankfurt entfernt . Das Areal ist 22.000 Quadratmeter groß und hat eine Trialstrecke , eine Kinderfläche, die Endurostrecke und das Fahrerlager. Die Strecke ist eine echte Endurostrecke, keine Crossstrecke. Sie hat eine Länge von etwa 1,3 Kilometer und der Untergrund ist erdig-fest bis tiefsandig. Damit sollte man sowohl bei hohen Geschwindigkeiten als auch beiden Kurven seinen Spaß haben. Wer Trialfahren üben will, kann auf Rohren und LKW-Reifen üben. Geöffnet ist der Parcour Mittwochs bis Sonntags am Nachmittag.