Die meisten Motorradfans werden auch Spaß am Motorradrennsport haben und sicherlich hier und da mal eine Wette setzen wollen. Im Bereich Motorradsport gibt es eine Menge Angebote wenn es darum geht sein Glück versuchen zu wollen.

MotoGP

Die Königsdisziplin ist natürlich der MotoGP in die klassische Wette ist darauf, wer in einem Jahr Weltmeister wird. Natürlich sind dabei die Quoten für Favoriten wie Valentino Rossi schlechter als für einen jungen Newcomer. Für 2018 gehen die meisten Anbieter von Marc Marquez als Sieger aus.

Viele Online-Kasinos bieten auch an, neben Sportwetten klassische Kasinosspiele wie black jack und Roulette zu spielen, ohne einen neuen Account anlegen zu müssen. Das ist praktisch wenn man zum Beispiel eine Wette auf eu Rennen abgegeben hat und warten muss bis es zu Ende ist. Dann kann man mal eben ein paar Runden Kartenspielen oder an einen Spielautomaten sitzen.

Speedway

Besonders in den USA bleibt sind Speedway-Rennen, auf die natürlich auch Wetten abgeschlossen werden können. Meistens wird auch hier auf den Saisonsieg gewettet. Man kann bei manchen Anbietern auch auf die englische Meisterschaft setzen.

Formel 1

Die meisten Motorsportwetten werden auf den Sieg der Formel 1 Meisterschaft abgeschlossen, auch wenn man hier meinen könnte, dass es außer Louis Hamilton und Sebastian Vettel keine Alternativen gibt. Aber auch diese beiden haben mal einen Top-Favoriten vom Thron gestoßen.

Der Vorteil bei Wetten wie wer Weltmeister wird, ist dass man mit etwas Glück viel Geld gewinnen kann, wenn zum Beispiel einer der Favoriten einen Unfall hat und dann ein Außenseiter am Ende gewinnt. Es ist eher selten der Fall, dass wie beim Fußball auf einzelne Rennen gewettet wird in den Motorsportarten. Deshalb platziert man seine Wette am Besten am Anfang einer Saison und schaut dann gespannt zu wie der Fahrer sich entwickelt. Zwischendurch kann man dann auch einmal andere Sportarten zum Wetten ausprobieren oder seine Fähigkeiten im Pokern verbessern.